Dill + Lemon Turkey übrig gebliebene Suppe

Diese Suppe ist in den kalten Wintermonaten unglaublich beruhigend und im Frühling dank der Zugabe von frischem Zitronensaft, Zitronenschale und frischem Dill hell und fröhlich!

Wir lieben Suppe in unserem Haus! Es ist wärmend, befriedigend und essfertig, wo immer wir sind!

Normalerweise verdopple oder verdreifache ich meine Suppenrezepte, weil Suppe wunderbare zukünftige Mahlzeiten macht!

Dill + Lemon Turkey Leftover Soup ist eines unserer neuesten und beliebtesten Suppenrezepte.

Sie können Suppenrezepte ganz einfach an Ihren persönlichen Geschmack anpassen. Ich füge oft zusätzliches Fleisch und Gemüse hinzu, je nachdem, was ich im Kühlschrank verbrauchen muss.

Ich liebe die Kombination aus Eiweiß und Gemüse hier! Hoffe du liebst es auch! ❤

Suppe schmeckt am nächsten Tag immer noch besser. Diese Truthahnsuppe bleibt 3 Tage lang gekühlt oder bis zu 2 Monate lang gefroren.

Macht etwa 6 Portionen

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl, Avocadoöl oder Ghee
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält und gewürfelt
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 3 frische Knoblauchzehen, gehackt
  • 3/4 Tasse ungekochter brauner Reis, gespült
  • 4-5 Tassen Putenreste, gehackt
  • 8 Tassen Hühner- oder Putenbrühe
  • 2 Tassen gefrorene Bio-Erbsen, gespült / aufgetaut
  • 1/4 Tasse fein gehackter frischer Dill oder 2 EL getrocknetes Dillkraut
  • 1 große frische Zitrone, Saft und Schale
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch oder Mandelmilch
  • 2 EL glutenfreies Mehl, Pfeilwurzpulver oder Maisstärke
  • Meersalz und gemahlener Pfeffer nach Geschmack jeweils ca. 1/4 Teelöffel

Anleitung:

Öl in einem großen Suppentopf oder einem holländischen Ofen erhitzen. Fügen Sie all Ihr gehacktes Gemüse hinzu und braten Sie die Karotten, Zwiebeln und Knoblauch 3-4 Minuten lang an.

Fügen Sie die Brühe und den braunen Reis hinzu, reduzieren Sie Ihre Hitze auf einen niedrigen Wert und decken Sie sie mit einem Deckel ab. Kochen, bis der Reis zart ist, ca. 25 Minuten.

In einer kleinen Schüssel Mandelmilch und Mehl / Maisstärke (sehr gut) verquirlen, bis keine Klumpen mehr sichtbar sind.

Sobald Ihr Reis zart ist, rühren Sie die Milchmischung, den Truthahn und die Erbsen ein.

5-8 Minuten köcheln lassen oder bis die Suppe etwas dicker wird.

Fügen Sie Ihren frischen Zitronensaft, die Schale und den Dill hinzu, probieren Sie den Test und würzen Sie ihn auf Wunsch mit Meersalz und Pfeffer.

Heiß servieren und genießen!

❤Rachel

Hinterlasse unten einen Kommentar:

Druckfreundlich, PDF & E-Mail

..

About admin

Check Also

Glutenfreies Peshwari Naan – Mein glutenfreier Leitfaden

Ihr habt meine geliebt Original glutenfreies Naan-Rezeptund viele von Ihnen fragten mich, ob ein glutenfreies …

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *