Glutenfreies klebriges Toffee Pudding Rezept

Hurra, endlich ein glutenfreies Rezept für klebrigen Toffee-Pudding, das Sie zu Hause zubereiten und genießen können. Dies ist ein wahrer britischer Pudding-Klassiker und zum Glück funktioniert er wunderbar nach einem glutenfreien Rezept. Ein weicher Dattelschwamm, der mit einer herrlichen klebrigen Toffeesauce übergossen ist.

Mein glutenfreier klebriger Toffee-Pudding kann mit jedem Klassiker serviert werden – Eis, Clotted Cream, Double Cream oder Pudding. Persönlich liebe ich eine Kugel Vanilleeis auf meinem, aber ich könnte auch gerne eine Scheibe von selbst schlürfen. Diese Toffeesauce ist so gut, dass ich sie trinken möchte!

Klebriger Toffee-Pudding wird am besten warm aus dem Ofen genossen, aber er erwärmt sich auch sehr gut. Wenn Sie diesen Auflauf im Voraus machen möchten, erhitzen Sie die Sauce einfach wieder, wenn Sie bereit sind, sie zu servieren.

Welche Art von Daten soll ich verwenden und wo finde ich sie?

Termine sind in Supermärkten leicht zu bekommen, besonders in den Wintermonaten. Ich nahm eine Packung aus der Obst- und Gemüseabteilung in Tesco und wählte eine Sorte aus, die bereits entkernt worden war entkernte Daten.

Termine finden Sie auch im Backbereich. Fühlen Sie sich frei, ausgefallen zu werden und zu verwenden Medjool Termine Für einen super reichen Geschmack verwende ich jedoch nur die Moor-Standardsorte und dieser Pud schmeckt immer noch fabelhaft!

Glutenfreies klebriges Toffee Pudding Rezept

Kommen wir nun zum leckeren Rezept! Wenn Sie diesen klebrigen Toffee-Pudding genauso lieben wie ich, lesen Sie bitte das Rezept auf der Karte unten. Sie können mir auch gerne Fragen oder Kommentare per E-Mail senden – laura@mygfguide.com – oder DM mich in den sozialen Medien @myglutenfreeguide. Ooh, sende bitte auch Fotos deiner Kreationen!

Unten finden Sie mein Rezept und meine Methode mit vielen Bildern, die Ihnen dabei helfen sollen.

Viel Spaß beim Backen! Laura xxx

Glutenfreier klebriger Toffee Pudding

Ausbeute: Serviert 6-8

Glutenfreier klebriger Toffee Pudding

Vorbereitungszeit:
30 Minuten

Kochzeit:
40 Minuten

Gesamtzeit:
1 Stunde 10 Minuten

Zutaten

Für den Schwamm:

  • 200g Datteln (Steine ​​entfernt)

  • 100 g ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

  • 150 g hellbrauner Zucker

  • 3 mittelgroße Eier

  • 50 ml Melassesirup (oder Melasse)

  • 200 g glutenfreies selbstaufziehendes Mehl

  • 1 TL Bicarbonat Soda

  • 1 TL Backpulver

  • 0,5 TL Xanthangummi

  • 0,5 TL gemahlener Ingwer (optional)

  • Eine Prise feines Salz

  • 150 ml Milch

Für die Toffeesauce:

  • 75 g gesalzene Butter

  • 50 g dunkelbrauner Zucker

  • 50 g Puderzucker

  • 50 ml goldener Sirup

  • 125ml Doppelcreme

Anleitung

  1. Die Datteln in kleine Stücke schneiden und in eine hochseitige hitzebeständige Schüssel geben. Fügen Sie 175 ml kochendes Wasser zu den Datteln hinzu und lassen Sie sie 30 Minuten einweichen.
  2. Den Backofen auf 160 ° C vorheizen (Lüfter). Fetten Sie die Innenseite einer backfesten Auflaufform mit Butter ein (Größe ca. 20 cm x 30 cm).
  3. Zuerst machen wir den Schwamm. Butter und braunen Zucker in einer Schüssel glatt rühren.
  4. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und fügen Sie sie nach jeder Zugabe gut in die Mischung ein. Dann den Melassesirup hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist.
  5. Sieben Sie die trockenen Zutaten (Mehl, Bicarb, Backpulver, Ingwer, Salz und Xanthangummi) in die Schüssel und falten Sie sie unter die feuchten Zutaten.
  6. Die erweichten Datteln in einem kleinen Mixer pürieren (oder mit einer Gabel zerdrücken, wenn Sie keinen Mixer haben / eine dickere Textur bevorzugen), dann zum Schwammteig geben und umrühren.
  7. Zum Schluss die Milch hinzufügen und glatt rühren. Sie werden einen ziemlich flüssigen Teig haben, aber das ist perfekt. Gießen Sie den Teig in die Auflaufform und backen Sie ihn auf dem mittleren Rost des Ofens 35-40 Minuten lang bei 160 ° C (Lüfter) oder bis der Schwamm vollständig durchgegart ist.
  8. Während der Schwamm backt, können Sie die klebrige Toffeesauce machen.
  9. Butter, dunkelbraunen Zucker, Puderzucker und goldenen Sirup bei schwacher Hitze in einer kleinen beschichteten Pfanne zusammenschmelzen. 10 Minuten lang oder bis es anfängt zu sprudeln und leicht köcheln lassen, sehr leicht kochen. Schwenken Sie die Pfanne, um die Zutaten zu mischen.
  10. Fügen Sie die Sahne hinzu und geben Sie sie in die Pfanne, um sicherzustellen, dass sie vollständig gemischt ist, und stellen Sie dann die Hitze ab. Beiseite stellen, bis Sie servierfertig sind.
  11. Nehmen Sie den Schwamm nach dem Kochen aus dem Ofen. Sie können es entweder bis später beiseite stellen oder beim sofortigen Servieren die Hälfte der Toffeesauce darüber gießen und dann in Portionen schneiden. Servieren Sie den Rest der klebrigen Toffeesauce in einem Krug an der Seite, für diejenigen, die zusätzliche Sauce mmmm wollen. Wenn Sie im Voraus machen, erhitzen Sie einfach die Toffeesauce, wenn Sie bereit sind zu dienen, dann fügen Sie dem Schwamm hinzu und genießen Sie!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und Essen meines glutenfreien Toffee-Puddings! Weitere köstliche Dessertideen finden Sie in einigen meiner anderen glutenfreien Rezepte:

Genießen! Laura xxx

About admin

Check Also

Glutenfreies Peshwari Naan – Mein glutenfreier Leitfaden

Ihr habt meine geliebt Original glutenfreies Naan-Rezeptund viele von Ihnen fragten mich, ob ein glutenfreies …

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *