Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrinde – Abendessen, dann Dessert

Coconut Almond Chocolate Bark ist wie eine hausgemachte Mandelfreude, nur noch besser. Leicht mit Schokoladenstückchen, Vanille, Mandeln und Kokosraspeln zubereitet.

Wenn Sie klassische Rindenrezepte mögen, mögen Sie Pfefferminzrinde oder Oreo Bark, dann ist Coconut Almond Chocolate Bark die nächste einfache und köstliche Hausgemachtes Süßigkeitenrezept das musst du ausprobieren.

Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrindenstücke im Stapel

KOKOSNUSSMANDEL-SCHOKOLADENBARKE

Coconut Almond Chocolate Bark ist das ultimative einfache Süßigkeitenrezept. Sie brauchen nur 4 Zutaten, eine Mikrowelle, einen Kühlschrank und ein wenig Geduld, um auf das Abbinden der Schokolade zu warten. Diese einfache Leckerei ist praktisch mühelos perfekt und ein großartiges Rezept für kleine Kinder, da es keinen Ofen oder heiße Öfen gibt.

Mandelrinde ist die perfekte Süßigkeit für die ganze Familie, um zusammen zu genießen. Kinder werden die süße Schokolade mit etwas Crunch lieben und Sie werden den etwas erwachseneren Geschmack lieben, den Kokosnuss und Mandeln ihm verleihen.

Sie können dieses Rezept jederzeit zubereiten, wenn Sie Naschkatzen haben, aber es ist besonders gut, wenn Sie es in den Ferien haben. Candy Bark ist ein einfaches hausgemachtes Geschenk, das Sie Nachbarn, Familienmitgliedern oder Freunden geben können. Es ist auch perfekt, um zusammen mit Klassikern auf einer Weihnachtsfeier zu feiern Weihnachtsplätzchen. Egal, wann Sie Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrinde herstellen, es ist sicher ein Favorit bei jedem, der es probiert.

WIE MAN EINFACHE KOKOSNUSS-MANDEL-SCHOKOLADEN-BARKE HERSTELLT

  • Vorbereitung: Für dieses Rezept benötigen Sie eine halbe Blechpfanne. Die Pfanne mit Pergamentpapier auslegen, damit die Schokolade nach dem Herausnehmen leicht herausgenommen werden kann.
  • Schokolade: Die halbsüßen Schokoladenstückchen in eine mikrowellengeeignete Glasschüssel geben. Mikrowelle in Schritten von 30 Sekunden unter Rühren, bis die Schokoladenstückchen geschmolzen und glatt sind. Stellen Sie sicher, dass die Mikrowelle auf halber Leistung steht, damit die Schokolade nicht verbrennt. Rühren Sie den Vanilleextrakt ein, um einen besonders reichen Geschmack zu erzielen. Gießen Sie die Schokolade in Ihr vorbereitetes Backblech und verteilen Sie sie mit einem Spatel gleichmäßig.
  • Belag: Die Mandeln, gefolgt von den Kokosflocken, gleichmäßig darüber streuen, solange die Schokolade noch weich ist. Drücken Sie die Nüsse und die Kokosnuss leicht in die Schokolade, damit sie nicht einfach von der Oberseite fallen.
  • Einstellen: Kühlen Sie die Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrinde mindestens 30 Minuten lang, um die Schokolade zu härten.
  • Unterbrechung: Brechen Sie die Rinde vor dem Servieren auseinander. Sie können einen Küchenhammer oder Ihre Hände verwenden, um daraus kleine Stücke zu machen. Wenn Sie die Schokolade lieber in gleichmäßigen Quadraten haben möchten, schneiden Sie sie mit einem unter heißem Wasser erwärmten Buttermesser zur Hälfte durch, damit Sie sie wie einen Schokoriegel zerbrechen können.

MEHR BARK CANDY REZEPTE

VARIATIONEN AUF KOKOSNUSSMANDEL-SCHOKOLADENBARKE

  • Schokolade: Wenn Sie die Schokolade in diesem Rezept ändern möchten, tauschen Sie die halbsüßen Schokoladenchips gegen Milchschokoladenchips, dunkle Schokoladenchips oder weiße Schokoladenchips aus. Sie können auch die Menge der halbsüßen Schokoladenchips halbieren und eine Schicht geschmolzene weiße Schokolade oder Erdnussbutterchips darüber geben.
  • Nüsse: Tauschen Sie die Mandeln in der Schokoladenrinde einfach gegen jede andere Nuss aus, die Sie bevorzugen, wie Pistazien, Walnüsse oder Erdnüsse.
  • Kruste: Sie können einen Graham Cracker oder eine Oreo-Kruste für die Rinde machen. Verwenden Sie eine Küchenmaschine, um die von Ihnen gewählte Zutat in Krümel zu zerlegen. Mischen Sie die Krümel mit weicher Butter, damit sie zusammenkleben und leicht zu formen sind. Drücken Sie die Kruste in den Boden Ihrer vorbereiteten Pfanne und gießen Sie die geschmolzene Schokolade darüber.
  • Weitere Beläge: Es gibt viele Beläge, die Sie Mandelschokoladenrinde hinzufügen können. Versuchen Sie, einige Mini-Marshmallows, Brezelstücke oder M & Ms zu bestreuen. Sie können auch geschmolzenes Karamell oder Erdnussbutter darüber träufeln.

MEHR HOMEMADE CANDY REZEPTE

LAGERUNG DER KOKOSNUSS-MANDEL-SCHOKOLADEN-BARKE

  • Dienen: Sie können Schokoladenrinde bis zu 10 Tage bei Raumtemperatur aufbewahren. Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter an einem kühlen Ort auf, damit die Schokolade nicht schmilzt.
  • Geschäft: In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt, bleibt Coconut Almond Chocolate Bark bis zu 3 Wochen haltbar.
    Einfrieren: Dies ist ein großartiges Rezept, um es rechtzeitig zuzubereiten und im Gefrierschrank aufzubewahren. Es ist bis zu 6 Monate haltbar. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, brechen Sie Ihre Bonbonrinde in Stücke und lagern Sie sie in einem Gefrierbeutel, wobei die Schichten durch Pergamentpapier getrennt sind.

Ansicht von oben nach unten von Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrinde in der Backform

Pin This

Gefällt dir dieses Rezept? Speichern Sie es jetzt auf Ihrem Pinterest-Board!

Stift

sparen

Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrindenstücke im Stapel

Kokosnuss-Mandel-Schokoladenrinde

  • Ausbeute: 12 Portionen
  • Vorbereitungszeit: 5 Protokoll
  • Gesamtzeit: 35 Protokoll
  • Kurs: Süßigkeiten
  • Küche: Amerikanisch
  • Verfasser: Sabrina Snyder

Coconut Almond Chocolate Bark ist wie eine hausgemachte Mandelfreude, nur noch besser. Leicht mit Schokoladenstückchen, Vanille, Mandeln und Kokosraspeln zubereitet.

Anleitung

Hinweis: Klicken Sie in der Anleitung auf die Zeiten, um eine Küchenuhr während des Kochens zu starten.

  1. Eine halbe Blechpfanne mit Pergamentpapier auslegen.

  2. Die Schokoladenstückchen in eine große Glasschüssel geben.

  3. Die Milchschokoladenchips mit halber Leistung (sehr wichtig) in der Mikrowelle schmelzen lassen, dabei alle umrühren 30 Sekunden.

  4. Vanilleextrakt einrühren.

  5. Gießen Sie Schokolade gleichmäßig in das Backblech und verteilen Sie es vorsichtig.

  6. Mandeln und Kokosnuss über die Schokolade streuen.

  7. Drücken Sie leicht in die Schokolade, da die Beläge sehr leicht sind und sonst möglicherweise nicht kleben.

  8. Bis zum Abbinden im Kühlschrank aufbewahren 30 Minuten.

  9. Zum Servieren in Stücke zerbrechen.

Ernährungsinformation

Ausbeute: 12 Portionen, Menge pro Portion: 283 Kalorien, Kalorien: 283 g, Kohlenhydrate: 25 g, Protein: 3 g, Fett: 19 g, gesättigtes Fett: 11 g, Cholesterin: 3 mg, Natrium: 14 mg, Kalium: 275 mg, Ballaststoffe: 4 g, Zucker : 17 g, Vitamin A: 21 g, Calcium: 34 g, Eisen: 3 g

Alle Bilder und Texte © zum Abendessen, dann Dessert.

Stichwort: Kokosnussmandel-Schokoladenrinde

sparen

About admin

Check Also

No-Churn Schokoladeneis Rezept

No-Churn Schokoladeneis ist cremig, reichhaltige Perfektion. Es ist das einfachste hausgemachte Eis, das jemals aus …

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *