Spaghetti Carbonara Rezept – Einfach hausgemacht

Diese Spaghetti Carbonara ist cremig und glatt, mit einem köstlichen herzhaften Geschmack. Wenn Sie dieses Rezept befolgen, werden Sie in kürzester Zeit das erstaunlichste Carbonara servieren.

Wenn Sie italienisches Essen lieben, sollten Sie unsere köstlichen toskanischen Hühnernudeln mit etwas Focaccia-Brot probieren.

Die besten Spaghetti Carbonara

Ich bin ehrlich zu Ihnen, die Herstellung eines guten Spaghetti Carbonara erfordert einige Anstrengungen. Das Rezept ist nicht schwierig und verwendet einfache Zutaten, aber um eine glatte und reichhaltige Carbonara-Sauce herzustellen, muss man etwas härter daran arbeiten. Dieses Gericht ist ein Favorit, weil sein herzhafter Speck, der frisch geriebene Parmesan und der aromatische Knoblauch ihm jede Menge Geschmack verleihen. Und die glatte, cremige Sauce, die nur aus Eiern hergestellt wird, ist phänomenal. Bleib bei mir und ich werde dich das beste Spaghetti Carbonara machen lassen, das du jemals serviert hast.

Was du brauchen wirst

Für dieses Rezept verwenden Sie Eier, Eigelb, Parmesan, Salz, Pfeffer, Spaghetti, Speck, und Knoblauchzehen.

Überkopfbild der Carbonara-Bestandteile auf einem weißen Hintergrund

Wie man Spaghetti Carbonara macht

  • Machen Sie die Eimischung. In einer Schüssel die Eier und das Eigelb zusammen mit dem geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen. Beiseite legen.
  • Kochen Sie die Nudeln. Kochen Sie die Spaghetti in einem großer Topf von kochendem Salzwasser al dente. Reservieren Sie eine halbe Tasse Nudelwasser für später.
  • Den Speck kochen. Die gehackten Speckscheiben in eine kalte Pfanne geben und die Hitze bei mittlerer bis hoher Temperatur einschalten. Den Speck ca. 5-7 Minuten kochen, bis er braun und knusprig ist.
  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu. Fügen Sie nun den gehackten Knoblauch zum Speck hinzu und rühren Sie ihn etwa 20 Sekunden lang um, bis der Knoblauch duftet (achten Sie darauf, ihn nicht zu verbrennen). Schalten Sie die Heizung aus.
Überkopfbild von Speck und Knoblauch in einer Pfanne
  • Fügen Sie die Nudeln hinzu. Verwenden von ZangeFügen Sie die Spaghetti dem Speck hinzu, solange er noch heiß ist, direkt aus dem Topf.
  • Fügen Sie die Eimischung hinzu. Fügen Sie nun die Eimischung und das reservierte Nudelwasser hinzu. Rühren Sie so schnell wie möglich um, damit die Eier nicht von der Hitze rühren. Rühren Sie etwa eine Minute lang weiter, bis die Sauce zusammenkommt. Nach Geschmack Salz hinzufügen.
  • Sofort servieren. Die Spaghetti Carbonara sofort in warme Schalen geben und mit Parmesan und frischer Petersilie garnieren. Heiß servieren.
Overhead-Bild von Schritten zur Herstellung von Spaghetti Carbonara

Wie verhindern Sie, dass die Eier durcheinander geraten?

Eines der schwierigsten Dinge in diesem Spaghetti Carbonara-Rezept ist es, das Rührei der Eier zu verhindern. Um dies zu vermeiden, Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, dann Gießen Sie die rohe Eimischung zusammen mit dem Nudelwasser in die heißen Nudeln und beginnen Sie sofort zu rühren. Gehen Sie so schnell Sie können und solange die Sauce vollständig zusammenkommen muss. Die heißen Nudeln kochen sie gerade so weit, dass sie die Carbonara-Sauce zu einer cremigen Textur verdicken.

Sollten die Eier Raumtemperatur für Carbonara haben?

Während sie nicht sein müssen, Es hilft, wenn die Eier Raumtemperatur haben. Sie lassen sich leichter in die Sauce einarbeiten und erzeugen eine glatte, samtige und leichte Textur. Versuchen Sie also, Ihre Eier vorher ein wenig aus dem Kühlschrank zu nehmen. Sie können die ungebrochenen Eier auch in eine Schüssel mit heißem Wasser legen, um sie leicht aufzuwärmen.

Wann soll ich die Eier hinzufügen?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte befolgen, bei denen Sie die heißen Nudeln in den Speck geben und dann die Eimischung mit dem Nudelwasser hinzufügen. Wenn Sie dies zur falschen Zeit tun, wirkt sich dies auf die Gesamtstruktur aus. Sie benötigen die Restwärme der gerade gekochten Nudeln sowie das Nudelwasser, um diese cremige Carbonara-Sauce für Ihre Spaghetti herzustellen.

Nahaufnahmebild von Spaghetti Carbonara in einer weißen Schale mit geriebenem Parmesan, Speck und Petersilie an der Spitze

Wie bekomme ich eine glatte und cremige Spaghetti Carbonara Sauce?

Kurz gesagt, hier sind die besten Tipps für die glatteste Spaghetti Carbonara-Sauce:

  • Verwenden Sie Eier mit Raumtemperatur zur leichteren Einarbeitung.
  • Die Eimischung zu den heißen Nudeln geben für genug Hitze, um die Eier in der Sauce zu verdicken.
  • Verwenden Sie Nudelwasser mit der Eimischung weil die Stärke alles zusammenhält.
  • Verwenden Sie Eigelb weil sie der Hauptgrund dafür sind, dass Ihre Carbonara-Sauce cremig und reichhaltig ist, ohne dass Sahne hinzugefügt wird.
  • Servieren Sie Ihre heißen Nudeln in einer heißen Schüssel um die Sauce zusammen und glatt zu halten.

Was ist der beste Weg, um dieses Gericht zu servieren?

Spaghetti Carbonara ist einfach und aromatisch. Es schmeckt toll mit eine Prise frisch geriebenen Parmesankäse und etwas frische Petersilie darüber. Servieren Sie es in Schüsseln oder Teller, die einige Minuten im Ofen erwärmt wurden um zu verhindern, dass diese herrliche Sauce sich festsetzt und trennt.

Servieren Sie Spaghetti Carbonara mit einem frischen Salat wie Spinatsalat oder beginnen Sie mit einem Easy Antipasto-Salat. Etwas warmes, knuspriges rustikales Brot wäre eine schöne Ergänzung und beenden Sie das Essen mit einem Stück Tiramisu-Kuchen. Yum!

Aufbewahren und Aufwärmen von Spaghetti Carbonara

Lagern Sie die Spaghetti Carbonara in einem luftdichter Behälter oder in einem Druckverschlussbeutel im Kühlschrank, sobald er vollständig abgekühlt ist. Es wird frisch bleiben für ca. 4 Tage. Das Aufwärmen dieses Gerichts ist etwas zweifelhaft, da die Sauce ziemlich kalt sein wird. Der beste Weg, dies zu tun, ist zu etwas Wasser in einer Pfanne erhitzen und dann die Temperatur auf niedrig stellen. Die Spaghetti Carbonara hinzufügen und umrühren bis es durchgewärmt ist und die Sauce wieder zusammen gekommen ist.

Weitere tolle Pastarezepte!

Nahaufnahmebild von Spaghetti Carbonara in einer weißen Schale mit geriebenem Parmesan, Speck und Petersilie an der Spitze
Nahaufnahmebild von Spaghetti Carbonara in einer weißen Platte

Spaghetti Carbonara Rezept

Diese samtig glatte und so aromatische Spaghetti Carbonara ist immer ein Favorit. Sie werden die cremigen Texturen und herzhaften Aromen dieses Gerichts lieben.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Hauptkurs

Küche: Italienisch

Stichwort: Spaghetti Carbonara

Vorbereitungszeit: 6 Protokoll

Kochzeit: 12 Protokoll

Gesamtzeit: 18 Protokoll

Portionen: 8

Kalorien: 383kcal

Autor: Dina von SimplyHomeCooked.com

Zutaten

  • 2 Große Eier
  • 2 große Dotter
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Spaghetti-Nudeln
  • 8 Scheiben Speck gehackt
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1/2 Tasse Nudelwasser 

Anleitung

Machen Sie die Ei-Käse-Mischung

  • Beginnen Sie mit der Zubereitung Ihrer Ei-Käse-Mischung. In einer Schüssel 2 Eier und 2 Eigelb zusammen mit 1 Tasse frisch geriebenem Parmesan, 1/2 Teelöffel verquirlen Salz-und 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer. Dann legen Sie es für später beiseite.
  • Platzieren Sie 1 Pfund Spaghetti-Nudeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser. Die Pasta al dente kochen. Und stellen Sie sicher, dass Sie eine halbe Tasse Nudelwasser reservieren.

Speck und Knoblauch kochen

Fügen Sie Nudeln, Eimischung, Nudelwasser hinzu

  • Sobald Ihre Nudeln gekocht sind, geben Sie die Nudeln mit einer Zange in den Speck, solange sie noch heiß sind, direkt aus dem Topf.

  • Dann die Ei-Käse-Mischung und eine halbe Tasse Wasser einfüllen. Rühren Sie so schnell wie möglich um, damit die Eier nicht von der Hitze rühren.

  • Rühren Sie etwa eine Minute lang weiter, bis die Sauce zusammenkommt. Fügen Sie mehr Salz entsprechend Ihren Geschmacksknospen hinzu. Sobald es fertig ist, sollten Sie eine glatte und seidige Carbonara-Sauce erhalten.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Carbonara sofort überziehen und mit frisch geriebenem Parmesan und einer Prise frischer Petersilie garnieren.

Anmerkungen

TIPPS für eine glatte Carbonara-Sauce

  • Verwenden Sie Eier mit Raumtemperatur zur leichteren Einarbeitung.
  • Die Eimischung zu den heißen Nudeln geben für genug Hitze, um die Eier in der Sauce zu verdicken.
  • Verwenden Sie Nudelwasser mit der Eimischung weil die Stärke alles zusammenhält.
  • Verwenden Sie Eigelb weil sie der Hauptgrund dafür sind, dass Ihre Carbonara-Sauce cremig und reichhaltig ist, ohne dass Sahne hinzugefügt wird.
  • Servieren Sie Ihre heißen Nudeln in einer heißen Schüssel um die Sauce zusammen und glatt zu halten.

Ernährung

Kalorien: 383kcal | Kohlenhydrate: 44G | Protein: 17G | Fett: 15G | Gesättigte Fettsäuren: 6G | Cholesterin: 113mg | Natrium: 513mg | Kalium: 206mg | Ballaststoff: 2G | Zucker: 2G | Vitamin A: 230IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 174mg | Eisen: 1mg

einfach zu Hause gekocht
Neueste Beiträge von simplyhomecooked (alles sehen)

About admin

Check Also

Cremiges toskanisches Huhn – einfach hausgemacht

Dies Cremiges toskanisches Huhn wird mit saftigen Hähnchenbrustfilets, reichhaltiger Knoblauchsauce und einer leckeren Mischung italienischer …

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *